Ossen Finanz GmbHVermögensmanagement

50 Jahre Ossen

Für Ihr Vermögen erarbeiten unsere Spezialisten eine individuelle Lösung, die Ihre Werte und Ziele in den Mittelpunkt stellt. Ihre Anlagemittel werden systematisch über mehrere Stufen diversifiziert. In enger Abstimmung mit Ihnen definieren wir zunächst Ihr persönliches Anlageprofil. Es gibt den Rahmen für zukünftige Renditeerwartungen und Wertschwankungen vor und berücksichtigt Ihre Einkommenssituation, Ihre persönliche Risikobereitschaft und Ihren Anlagehorizont.

Die Ossen Finanz GmbH ist im Rahmen der Anlageberatung sowie der Vermittlung von Finanzinstrumenten gem. §1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 und 1a KWG ausschließlich auf Rechnung und unter der Haftung der NFS Netfonds Financial Services GmbH (NFS), Heidenkampsweg 73, 20097 Hamburg tätig.
Versicherungen wie auch Darlehensvermittlungen sind keine Finanzinstrumente und werden nicht auf Rechnung und unter der Haftung der NFS, sondern im eigenen Namen der Ossen Finanz GmbH vermittelt.

Lösungen im Vermögensmanagement:

Individuelles Vermögensmanagement

Gezielte Anlageauswahl für Ihr Vermögen

Ab einer Anlagesumme von 500.000 EUR erarbeiten wir ein ganz persönliches Portfolio für Sie. Unser Ziel ist es, auf Basis von Erkenntnissen moderner Portfoliotheorie und eines modernen Risikomanagements eine nachhaltige Wertsteigerung bei möglichst geringen Schwankungen zu erreichen. Dabei können – je nach vereinbarten Kriterien – nahezu alle Anlageinstrumente eingesetzt werden.

Die Verwaltung der Mandate führt dabei die Hamburger Vermögen GmbH aus. Wir kümmern uns um die Wertpapieranalyse, das Vermögensmanagement und beraten die Individualmandate. Dabei analysieren wir – ganz im Sinne Ihrer Werte und Ziele – Märkte und Titel, delegieren die Umsetzung der Anlageempfehlungen und überwachen laufend die Entwicklung Ihres Portfolios.

individuell

Strategie

ab 500.000 EUR

Anlagesumme

Gezielte Anlageauswahl für Ihr Vermögen

OGS Depot PIANO

Für die konservativ orientierte Anlage

Das Depot PIANO ist ein aktiv gemanagtes Depot mit einer konservativ orientierten Anlagepolitik. Im Mittelpunkt steht das Ziel, einen kontinuierlichen Kapitalgewinn für Sie zu erzielen. Der Aktienfondsanteil beträgt max. 25%, kann aber auch auf bis zu 0% zurückgefahren werden. Entsprechend der individuellen Marktgegebenheiten und unter Berücksichtigung der Risikofaktoren kann grundsätzlich in jede Anlageklasse, d.h. Aktien, Renten und strukturierte Produkte, investiert werden. Anleger sollten einen Anlagehorizont von mindestens 1-3 Jahren haben und eine geringe Schwankungsbreite akzeptieren. Das Portfolio wird regelmäßig automatisch angepasst.

konservativ

Strategie

bis zu 25%

Aktienfondsanteil

ab 1 Jahr

Anlagehorizont

gering

Schwankungsbreite

Kontinuierliche Wertentwicklung bei geringen Kursschwankungen.

OGS Depot MEZZO

Für die ausgewogen orientierte Anlage

Das Depot MEZZO ist ein aktiv gemanagtes Depot mit einer ausgewogen orientierten Anlagepolitik. Im Mittelpunkt steht das Ziel, einen kontinuierlichen Kapitalgewinn für Sie zu erzielen. Der Aktienfondsanteil beträgt max. 60%, kann aber auch auf bis zu 0% zurückgefahren werden. Entsprechend der individuellen Marktgegebenheiten und unter Berücksichtigung der Risikofaktoren kann grundsätzlich in jede Anlageklasse, d.h. Aktien, Renten und strukturierte Produkte, investieret werden.

Anleger sollten einen Anlagehorizont von mindestens 3 Jahren haben und eine mittlere Schwankungsbreite akzeptieren. Das Portfolio wird regelmäßig automatisch angepasst.

ausgewogen

Strategie

bis zu 60%

Aktienfondsanteil

ab 3 Jahre

Anlagehorizont

mittel

Schwankungsbreite

Risiken begrenzen, Chancen erschließen.

OGS Depot FORTE

Für die spekulativ orientierte Anlage

Das Depot FORTE ist ein aktiv gemanagtes Depot mit einer spekulativ orientierten Anlagepolitik. Im Mittelpunkt steht das Ziel, einen kontinuierlichen Kapitalgewinn für Sie zu erzielen. Der Aktienfondsanteil beträgt max. 100%, kann aber auch auf bis zu 0% zurückgefahren werden. Entsprechend der individuellen Marktgegebenheiten und unter Berücksichtigung der Risikofaktoren kann grundsätzlich in jede Anlageklasse, d.h. Aktien, Renten und strukturierte Produkte, investieret werden.

Anleger sollten einen Anlagehorizont von mindestens 5 Jahren haben und eine hohe Schwankungsbreite akzeptieren. Das Portfolio wird regelmäßig automatisch angepasst.

spekulativ

Strategie

bis zu 100%

Aktienfondsanteil

ab 5 Jahre

Anlagehorizont

hoch

Schwankungsbreite

Beste Renditechancen bei langfristigem Anlagehorizont.

OGS Depot smart

Für die zukunftsorientiere Anlage

Das Depot smart ist eine aktiv gemanagte, ausgewogene Strategie. Der Schwerpunkt bei den Aktienfonds wird auf die Bereiche "new technologies" sowie "green economy" mit jeweils 20% gesetzt. Weitere Anlageformen wie "fallen angel"-Anleihen kommen neben den derzeitigen TOP-Fonds im Bereich vermögensverwaltende Fonds, Mischfonds sowie Rentenfonds zum Tragen. Eine mittlere Schwankungsbreite wird dabei akzeptiert. Der Aktienfondsanteil beträgt maximal 60%, kann aber auch auf bis zu 0% zurückgefahren werden.

ausgewogen

Strategie

bis zu 60%

Aktienfondsanteil

ab 3 Jahre

Anlagehorizont

mittel

Schwankungsbreite

green economy & new technologies

Aktienfondsschwerpunkte

Die Zukunft kann kommen!

Ossen im Dialog:Lassen Sie uns sprechen.

Kontaktieren